TDM-Leistungsspektrum
  • Agomelatin*
  • Alprazolam
  • Amiodaron*
  • Amisulprid
  • Amitriptylin+Metaboliten
  • Amitriptylinoxid+Metaboliten
  • Apixaban
  • Aripiprazol
  • Asenapin*
  • Atenolol
  • Atomoxetin
  • Benperidol*
  • Biperiden*
  • Brivaracetam*
  • Bromazepam
  • Bromperidol*
  • Bupropion*+Metaboliten
  • Carbamazepin*
  • Chlordiazepoxid
  • Chlorprothixen*
  • Citalopram
  • Clobazam
  • Clomipramin+Metaboliten
  • Clonazepam
  • Clozapin+Metaboliten
  • Dabigatran
  • Desipramin
  • Dexamfetamin
  • Diazepam+Metaboliten
  • Diphenhydramin*
  • Donepezil
  • Doxepin+Metaboliten
  • Duloxetin
  • Escitalopram
  • Ethosuximid*
  • Flunitrazepam
  • Fluoxetin+Metaboliten
  • Flupentixol*
  • Fluphenazin*
  • Flurazepam
  • Fluvoxamin
  • Gabapentin*
  • Galantamin
  • Haloperidol
  • Imipramin+Metaboliten
  • Lacosamid*
  • Lamotrigin
  • Levetiracetam*
  • Levodopa*
  • Levomepromazin
  • Levomethadon
  • Lithium
  • Lorazepam*
  • Maprotilin
  • Melatonin im Speichel
  • Melperon*
  • Memantin
  • Mesuximid*
  • Methylphenidat
  • Mirtazapin
  • Moclobemid*
  • Nitrazepam
  • Nordiazepam
  • Nortriptylin
  • Olanzapin+Metaboliten
  • Opipramol*
  • Oxazepam
  • Oxcarbazepin+Metaboliten
  • Paliperidon
  • Paroxetin
  • Perazin
  • Perphenazin*
  • Phenobarbital*
  • Phenytoin*
  • Pipamperon*
  • Pramipexol*
  • Pregabalin*
  • Primidon*
  • Promethazin*
  • Prothipendyl*
  • Quetiapin
  • Risperidon+Metaboliten
  • Rivaroxaban
  • Rivastigmin
  • Sertindol*
  • Sertralin+Metaboliten
  • Sulpirid*
  • Tamoxifen*
  • Theophyllin*
  • Tiaprid*
  • Tilidin*
  • Topiramat*
  • Tranylcypromin*
  • Trazodon*
  • Trimipramin
  • Valproinsäure
  • Venlafaxin+Metaboliten
  • Vigabatrin*
  • Vortioxetin*
  • Ziprasidon
  • Zonisamid*
  • Zopiclon*
  • Zuclopenthixol*
Anforderung von Konzentrationsbestimmungen

Bitte legen Sie Ihrer Probe immer den passenden Anforderungsbogen bei! Sollten Sie Fragen haben oder ein Starterpaket benötigen, so zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Hinweise zur Abnahme und Einsendung von Blutproben
  • Blutentnahme morgens vor der ersten Medikamenteneinnahme
  • Vollblut in S-Monovette 7,5ml Z (Sarstedt Art-Nr 01.1601), reicht für 3 Bestimmungen
  • Schnellstmöglichst lichtgeschützt versenden!
Hinweise zur Abnahme und Einsendung von Speichelproben
  • Keine Nahrungsaufnahme
  • Falls dies nicht möglich, kann erlaubt werden unmittelbar nach der Probengewinnung zu essen, dabei aber 15 min vor der nächsten Probengewinnung den Mund mit Wasser spülen
  • Keine Getränke mit künstlichen Lebensmittelfarben sowie alkoholische Getränke
  • Kein Kaffee
  • Kein Verzehr von Bananen während der gesamten Zeit der Probengewinnung
  • Keine Zähne putzen - sowohl mit, wie auch ohne Zahnpasta
  • Speichelfluss nicht durch Kaugummi kauen oder durch Verzehr von Zitronen stimulieren
  • Speichelprobengewinnung (wenn in der Nacht) bei gedämpftem Licht (unter 100 Lux) durchführen
  • Speichelproben mit Hilfe von Salivetten (Art.-Nr. 51.1534 - Watterolle ohne Präparierung) gewinnen. Watterolle völlig durchnässen
  • Speichelprobe kann in der Watterolle bis zu 7 Tage bei 2-8°C aufbewahrt werden, ansonsten bei unter -20°C eingefrieren. Sie können dadurch für mindestens 6 Monate gelagert werden. Kein wiederholtes Auftauen und Einfrieren
Versandadresse für Proben

Universität Regensburg
Pharmakologie Prof. Haen
Universitätsstr. 31
93053 Regensburg

Unser Team

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Ekkehard Haen

Ansprechpartner

Ursula Holzinger/Friederike Pfaff-Haimerl/Anett Dörfelt
Fon: +49 (0) 941 943-4766
Fax: +49 (0) 941 943-5832
http://www.agate-klinikverbund.de

Therapeutisches Drug Monitoring (TDM)

Regina Brandl, Apothekerin: Befundung, wissenschaftliche Betreuung
Anett Dörfelt, medizinisch-technische Assistentin: HPLC, Befundübermittlung, Rückfragen
Dr. rer. nat. Christine Greiner, Apothekerin: Befundung
Astrid Hader, Apothekerin: Dateneingabe, Befundung, wissenschaftliche Betreuung
Tatjana Jahner, medizinisch-technische Assistentin, stv. Laborleitung: HPLC, Befundübermittlung, Rückfragen
Ralf Köber, Apotheker: Befundung, wissenschaftliche Betreuung
Doris Melchner, technische Assistentin, Laborleitung: HPLC, Befundübermittlung, Rückfragen
Jörg Pfeiffer, Apotheker: Befundung
Dr. med. Barbara Plattner, Ärztin: Befundung
Dr. med. Silke Ulm, Ärztin: Befundung, wissenschaftliche Betreuung
Dr. med. Andrea Viertler, Ärztin: Befundung
Dr. med. Katharina Wenzel-Seifert, Ärztin: Befundung
Dr. med. Markus Wittmann, Arzt: Befundung, wissenschaftliche Betreuung

Büroleitung

Eva-Maria Outlaw, Telefon: +49(0)941 941-2061, Fax: +49(0)941 941-2065

Softwareentwicklung

Büro Haas & Köstlbacher GbR in Zusammenarbeit mit dem
Lehrstuhl für Informationswissenschaft der Universität Regensburg